Das Braunauer Heimatmuseum in Forchheim/Ofr.

Am 18. Juli 1959 war die Eröffnung des Braunauer Heimatmuseums. Die Räumlichkeiten stellte die Stadt Forchheim dem Heimatkreis zur Verfügung, um das gesammelte Heimatgut unterbringen und aufbewahren zu können.

Das Braunauer Heimatmuseum, in dem auch das Archiv des Heimatkreises untergebracht ist, liegt im Zentrum der Stadt Forchheim am Rande der Fußgängerzone. Es ist etwa 10 - 15 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Am Paradeplatz besteht die Möglichkeit, in einer Tiefgarage zu parken.


Stadtplan
Klicken Sie hier um den Stadtplan zu vergrößern.


Im Heimatmuseum und im Archiv ist vor allem folgendes:
  • Gemeindechroniken und Ortspläne
  • Bücher und Schriften
  • Bilder und Stiche
  • Mineralien und ein Herbarium der heimatlichen Pflanzen
  • Trachten und Hausrat
  • Dokumentationen zur Vertreibung
Eingang zum Heimatmuseum
Anschrift:
Braunauer Heimatmuseum
Paradeplatz 2
91301 Forchheim
Telefon: 09191-64563 (nur mittwochs besetzt)

Ansprechpartner: Alfred Schwanse
E-Mail: heimatmuseum(at)t-online.de

Öffnungszeit jeweils am Mittwoch: von 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
oder nach Voranmeldung.


Zurück Zu den Exponaten
Zu den Exponaten